Aktuelles:

07.12.2017
Am 09.12.2017 startet unser Christbaumverkauf auf dem Schörehof.
29.11.2017

Ein bernsteinfarbenes, untergärig eingebrautes Märzen .
13,0% Stw. und 5,2% alc.

27.11.2017

Ab 18.12.2017 bis einschließlich 05.02.2018.

 


 

Sie können unsere hausgebrauten Biere auch zu Hause genießen.

Oberstes Gebot in unserer Hausbrauerei ist dabei die Qualität – und dafür steht neben dem strengen Reinheitsgebot von 1516 unser Braumeister Robert Bentele.


Hopfen aus eigenem Anbau, Wasser aus dem eigenen Brunnen vor Ort und regionale Braugerste aus Schwaben sind die Ausgangsprodukte für unsere ausgewählten Biere.

Neben dem süffigen „Schörebräu hell“ brauen wir ein malziges „Schörebräu dunkel“, Ein hopfiges „Schöre-Pilsner“ sowie ein obergäriges „Schöre-Weisse“. Außerdem werden, je nach Jahreszeit, Biere wie das „Erntepils“, der „Schöre-Bock“ zur Fastenzeit oder das „Bulldog-Bier“ eingebraut.

Nähere Erläuterung der Biere.

Sie können unsere Biere in folgenden Gebinden zu Hause genießen:

Biersyphon 2l 15,00 Euro
Nachfüllung 6,00 Euro

 



Partyfass 5l Einweg 14,00 Euro

 


 

 


Partyfass 15l isoliert 36,00 Euro
Pfand 100,00 Euro
Zapfgarnitur 3,00 Euro

 



Kegfass 50l 110,00 Euro
inkl. Biergläser und Sonnenschirmen

Miete:
Durchlaufkühler: 20 Euro
Tischgarnituren: 3 Euro pro Garnitur